Samstag, 20. Oktober 2012

Halloween-Kürbis

Obwohl ich kein großer Fan von Halloween bin, habe ich schon seit Langem den „Traum“ gehabt einen "gruseligen" Halloween-Kürbis zu machen! Als ich am vergangenen Wochenende im Fernsehen die perfekte Anleitung dazu erhalten habe, drang sich dieser Wunsch wieder schlagartig in meinem Kopf zurück und wartete nur darauf in den kommenden Tagen umgesetzt zu werden.

Um nicht noch einmal den kompletten Arbeitsvorgang bis zum fertigen Halloween-Kürbis aufzählen zu müssen, habe ich euch hier das dazugehörige Video verlinkt, indem jeder Schritt ausführlich beschrieben wird! Sollte es euch zu schwer vorkommen, kann ich euch bereits im Vorhinein jegliche Angst nehmen: Ich habe ca. eine Stunde – wenn nicht weniger – für alle Arbeitsschritte gebraucht! Habt ihr vielleicht auch schon einen Halloween-Kürbis? 

Kommentare:

  1. der ist aber nicht gruselig sondern SÜß^^ ich werde dieses Jahr auch einen machen, für ne Halloween-Party :-) xoxo^^
    http://mittelzumstil.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool! Ist zwar nicht gruselig aber sehr gut gemacht :)

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön! :-* Der Kürbis sieht richtig gut aus.

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht ja cool aus :D Ich habe das einmal gemacht und nie wieder. War mir viel zu viel Arbeit und dann muss man das ganze Zeug ja auch noch verwenden.

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose ist von C&A leider schon älter.

    AntwortenLöschen
  6. wie schön :) ich liiiiebe halloween! bin jetzt umso mehr in halloween stimmung :-)

    AntwortenLöschen
  7. Am Wochenende versuche ich mich auch an meinem ersten Kürbis.
    Mal sehen, was das wird. :D
    Aber du machst mir auf jeden Fall Mut damit, dass du weniger als eine Stunde gebraucht hast. ;]

    http://armoire-ari.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Der ist irgendwie süß :D

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen