Samstag, 25. Februar 2012

Rezept: Mutzen

Hallo, ihr Lieben! In der vergangenen Woche haben mich viele von euch gefragt, ob ich nicht das Rezept zu den Mutzen verraten könnte. Diesen Wunsch möchte ich euch natürlich gerne erfüllen, damit auch ihr dieses köstliche rheinische Gebäck backen könnt. 

Ihr benötigt die folgenden Zutaten: 

500g Quark
4 Eier
500g Zucker
2-3 TL Vanillezucker
Rum 
500g Mehl 
1 Päckchen Backpulver 


Zubereitung: Alle Zutaten in einer großen Rührschüssel miteinander vermischen. In einem Kochtopf ca. eine Stange Fett zum Schmelzen bringen. Den Mutzen-Teig mit zwei Teelöffeln formen und ins Fett geben (Bitte achten darauf, dass das Fett nicht zu heiß ist, damit es nicht spritzt und ihr euch verbrennt).  Zu guter Letzt die Mutzen mit etwas Puderzucker bestreuen!   

Kommentare:

  1. they look delicious
    thanks for your lovely comment
    would you like to follow each other>
    xxxx

    AntwortenLöschen
  2. der blazer sieht nicht nur gut aus, er ist auch aus einem wahnsinnig tollen stoff gemacht! die meisten blazer sind ja so "hart", aber dieser fühlt sich an, als hätte man nur eine weste an, alles in allem ein wirklich toller blazer!(er ist aber aus zara-nicht primark ;-) )

    was hältst du von gegenseitigem followen?

    liebst, Paula♥

    AntwortenLöschen
  3. Ach super, vielen Dank für das Rezept! Habe ich direkt abgespeichert :)

    AntwortenLöschen
  4. tolles rezept, die sehen echt perfekt aus ♥

    AntwortenLöschen