Montag, 24. September 2012

London - Day 1


Hallo ihr Lieben! Heute geht es endlich mit einem kleinen Reisebericht über meinen kurzen, aber wunderschönen Aufenthalt in London los. Wir sind Montagmorgen relativ früh nach London geflogen und waren am späten Mittag bereits in unserem Hotel.

Anschließend haben wir Westminster Abbey, Big Ben, London Eye und und und einen Besuch abgestattet. Meine Kamera war während der ganzen Zeit mein treuere Begleiter und es gibt kaum eine britische Sehenswürdigkeit - vor oder neben - der ich mich nicht habe fotografieren lassen!

Im Fortnum & Mason gab es bereits weihnachtliche Deko, die so wunderschön war und von der ich jede Menge hätte kaufen können! Aber dafür war mein Koffer leider zu klein;) Am späten Abend haben wir schließlich einen kleinen Spaziergang über die Bond Street gemacht und dabei – als wäre es das Normalste der Welt – Vogue-Chefin Anna Wintour aus einem Shop gehen sehen!    

Kommentare:

  1. hallo nina,

    uj du bis ja eine hübsche...

    danke bzgl. dem kompliment mit meiner pizza... die war auch sehr lecker..und mit dem zauberofen ist es auch wirklich ein kinderspiel gewesen sie zu backen... :)

    deine fotos sind traumhaft... da kriege ich gleich wieder fernweh... :)

    wie hast du denn meinen blog gefunden?
    lg nancy

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sehen ja wirklich toll aus!
    Mein letzter Londonbesuch ist jetzt schon über 1 1/2 Jahre her, aber es macht wirklich Spaß, die Sehenswürdigkeiten "wieder zu sehen" - eben aus dem Blickwinkel von jemand anderem :)
    Mit dem Wetter scheint ihr ja auch Glück gehabt zu haben - muss ja bei London auch mal sein!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. danke für deinen lieben Kommentar, deine Bilder sehen genauso gut aus! ich hoffe du hattest sehr viel Spaß:) ich finde deinen blog toll und folge dir, vll. magst du mir zurück folgen? Lg :)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderwunderschöne Bilder! ;)
    Danke für deinen lieben Kommentar. Ja, zuzeit bin ich ganz zufrieden mit mir. Aber es gibt eben (wie überall) auch dabei Höhen und Tiefen.
    Liebe Grüße,
    Maria :**

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich wunderschöne Bilder! ;)
    Danke für deinen lieben Kommentar. Meistens bin ich ja auch ganz zufrieden mit mir. Aber es gibt da eben auch so Höhen und Tiefen...
    Liebe Grüße,
    Maria :*

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh tolle tolle Bilder! Ich finde London richtig schön und wünsche dir noch ganz viel Spaß :)

    memoiresdecouture

    AntwortenLöschen
  7. Die Photos sehen ja klasse aus!
    Ich würde auch gerne mal nach London :)

    Ciao

    Miau ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hey! Danke fuer deinen lieben Kommentar :) ich studiere Journalistik...man moechte ja irgendwann mal zur Vogue :D

    AntwortenLöschen
  9. So tolle Bilder! Ich hoffe ich fliege auch mal bald nach London!! ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich danke dir :* Die Bilder sind wunderschön und du siehst toll aus, wirklich :*

    AntwortenLöschen
  11. Hach, London ist schon eine tolle Stadt. Das einzige Mal als ich dort war (Juni 2006) war ich schon sehr begeistert und angetan von der Stadt, aber es gibt noch so viel mehr zu entdecken (damit meine ich Städte [und Länder] in Europa & in der ganzen Welt)... :D

    Liebe Grüße,
    Rina ♥

    AntwortenLöschen
  12. Sieht alles sehr schön aus. Viel spass noch.

    AntwortenLöschen
  13. In London war ich auch schon und ich würde jederzeit wieder dort hin gehn, das ist echt eine wundervolle Stadt! Warst du auch im Harrod´s? Ist echt mal was ganz anderes als die gewohnten Läden :D

    Liebste Grüße <3
    Vanessa
    http://beautyfitnesslife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Klasse Fotos! und du bist ein echt hübsches Mädel :>

    AntwortenLöschen