Donnerstag, 6. September 2012

Tag 1 - Nieheim

Heute gibt es auch endlich wieder einen Post von mir. Immerhin ist es mittlerweile schon Donnerstag und ich hatte ja eigentlich versprochen mich schon am Dienstag wieder bei euch mit einem neuen Post zurückzumelden. Am besten verzichte ich von nun an auf solche Versprechungen, dann brauche ich mich auch nicht darüber ärgern, dass ich diese nicht eingehalten habe und ihr müsst nicht vergeblich auf einen neuen Post warten!
Den vergangenen Sonntag haben wir bei Verwandten in Nieheim verbracht, da dort am Wochenende der 8. Käsemarkt war! Obwohl ich auch ab und an gerne Käse esse, würde ich mich trotzdem nicht zu den Käse-Liebhabern zählen. Aber was spricht schon dagegen kostenlos Käsesorten wie Chili-, Sanddorn- oder Löwenzahnkäse zu probieren;)   

Kommentare:

  1. Yummy! Käse:p Bei einigen Sorten würde ich gerne direkt rein beißen:D Hast du dort auch welchen gekauft?(:

    Liebe Grüße:')


    MEIN BLOG♥ :')

    AntwortenLöschen
  2. Hej, Du bist in Nieheim gewesen???
    Ich leider nicht und war etwas traurig, dass ich wegen China nicht nach Nieheim konnte (nein, nicht wirklich, China war schon cooler als Nieheim).
    Aber ich fahre seit Jahren alle zwei Jahre zum Käsemarkt, weil ich in Paderborn wohne, das ist nur 30 Km von Nieheim entfernt. Auf den Käsemarkt freu ich mich schon Wochen vorher. Ich bin aber auch ein wirklich begeisterter Käseesser und Weintrinker und das gibt´s dort in Massen. Und man kann sowohl den Käse als auch den Wein probieren - ist steh total darauf. Jetzt trauer ich doch etwas, dass ich nicht kommen konnte.
    Und der Käse ist soooooooooo lecker - nicht so geschmacklos wie der Supermarktkäse. Und die Auswahl ist so interessant!
    Naja, in 2 Jahren bin ich auf jeden Fall wieder dabei!

    AntwortenLöschen