Mittwoch, 24. Oktober 2012

Red Hot

Wir wissen mittlerweile zur Genüge, dass Ugg Boots unsere Füße zwar im Winter warm halten, aber auch, dass sie unserem Gang durch ihre instabile und weiche Gummisohle schaden können! Es gibt haufenweise junger Frauen, die mit schräg abgelaufenen Boots durch den Schnee stapfen oder gar Frauen, die es gar nicht mehr für nötig halten ihrer Füße hochzuheben. Diese Tatsache lässt sich nicht verleugnen und schließlich geht es auch nicht jedem unter uns so! Auch wenn die Boots nicht sonderlich fußfreundlich sind, möchte auch ich im Herbst und Winter nicht auf sie verzichten. Statt mehrere hundert Euro für die Originale auszugeben, die mindestens genauso „ungesund“ für meine Füße wären, habe ich mich für die preisgünstigere Variante in der knalligen Farbe Rot entschieden. Tragt ihr auch gerne Ugg Boots? Besitzt ihr vielleicht die Originale und seit mit der Sohle zufriedener als mit den preisgünstigeren?  

Kommentare:

  1. ich hab keine ugg's, aber Emus.
    mir ist auch schon aufgefallen, dass ich meine beine nicht hebe :D
    aber ich geb lieber mehr geld aus, anstatt jedes jahr neue zu kaufen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hooo cool - die knallen ja mal richtig geil rein! Gefällt mir. GLG Silvi fashion-beauty-zone.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diese Boots auch und ja, sie sind sehr Fußunfreundlich :) Aber ich habe auch ein Paar und das in Rosa :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mittlerweile drei Paar originale UGG's und bin von der Qualität mehr als überzeugt. Ich hatte zwischen durch auch mal eine Billigvariante für 20€ und da war die Sohle nach ein paar Wochen hinüber. In dem Fall lohnt es sich wirklich, etwas mehr zu investieren. Meine ältesten UGG's sind jetzt drei Jahre alt und noch top in Ordnung :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey du Liebe : ) Ich sehs auch nicht ein so viel Geld für UGGs auszugeben im Endeffekt sehen die nach einem Winter Schnee und Regen genauso schlimm aus. Hast du vielleicht eine E-Mail Adresse für mich an die ich die Fotos schicken kann und hast du eine bestimmte Vorstellung was für welche du möchtest? :)

    http://electricfeel-now.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Iiiich muss mal ganz doll widersprechen: Dieses Phänomen mit dem Laufen neben der Sohle wirst du nur bei schlechten Günstig-Varianten finden. Meine sind keine Originale, aber gute Qualität (Bearpaw) & der Unterschied liegt meiner Meinung in der verstärkten Ferse. Da hat sich auch nach zwei Jahren NICHTS verzogen & sie sehen auch noch nicht wirklich "verbraucht" aus, sodass noch ein zweites Paar bei mir eingezogen ist.
    Dennoch: Die Farbe deiner Boots rockt ja mal total :) ♥

    AntwortenLöschen