Donnerstag, 4. Oktober 2012

Shortbread


Zutaten:
300g Mehl
50g Speisestärke
100g Puderzucker
200g kalte Butter oder Margarine
1 Prise gemahlene Muskatblüte (Muskatpulver)
4 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillezucker


Zubereitung:
Das Mehl mit der Speisestärke und dem Puderzucker auf die Arbeitsfläche sieben. Das Fett in kleine Stücke schneiden und darauf geben. Das Muskatpulver hinzufügen. Alles miteinander vermischen, dann nach und nach zu einem festen Mürbeteig verkneten.
Eine rechteckige Backform oder Auflaufform von etwa 20 x 20 cm Größe ausfetten. Den Teig zuerst zwischen den Handballen flachdrücken, dann in die Form legen und gleichmäßig dick mit den Fingerspitzen hineindrücken. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, so dass ein gleichmäßiges Muster entsteht.
Den Teig in der Form etwas 30 min in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Shortbread in den heißen Ofen schieben und in etwa 30 min goldgelb backen.
Den Zucker mit dem Vanillezucker gut vermischen. Das Shortbread noch heiß in etwa 2 cm breite und 4 cm lange Streifen schneiden. Sofort in der Zuckermischung wälzen, dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen. 

Kommentare:

  1. Mhh, sieht echt lecker aus! :)

    Vielen Dank für dein Kommentar :) Wag dich einfach mal ans DIY Shirt, das ist echt super einfach gewesen. Ich bin handwerklich normalerweise total unbegabt, aber selbst ich DIY-Niete hab das hinbekommen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde nochmal drüber nachdenken und es vielleicht auch mal versuchen;)

      Löschen
  2. OMG LECKEEEEEEEEEER! wenn ich das sehen bekomme ich Hunger!" :D

    schau doch mal vorbei, würde mich freuen. Love Laura <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ja eigentlich auch der Sinn!

      Löschen
  3. Das sieht ja lecker aus *_* mmmh..
    Werde ich mal ausprobieren, Danke :)

    AntwortenLöschen
  4. Das werde ich doch gleich mal ausprobieren!! Mmmmhhhh!!!

    glg Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hey, Danke für dein Woo!
    Das sieht wirklich lecker aus (:

    Liebste Grüße Mari.
    von Marguerite's Armoire
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
  6. looks great!

    join eFoxCity.com giveaway on my blog: http://the-caramel-dream.blogspot.com/2012/09/efoxcity-100-giveaway.html

    http://the-caramel-dream.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie lecker!
    Ich hätte jetzt gern ein Stück von deinem Kuchen!! ;-)
    Der sieht echt gut aus! <3

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen